.
Brandeinsatz
Datum:
27.04.2012 21:39 Uhr

Ort:
Industriestraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
62

Einsatzleiter:
ABI Michael Berger

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000)
Rufname:
TANK 2 Himberg

Besatzung:
1:6

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Versorgungsfahrzeug (VF)
Rufname:
LAST Himberg

Besatzung:
1:6

Die Feuerwehr Himberg wurde am 27. April 2012 zu einem Brandverdacht bei der Firma Nemetz alarmiert. Bereits bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde die Feuerwehr Himberg durch Mitarbeiter auf einen Brand im Freigelände aufmerksam gemacht. Auf Grund der Brandbestätigung wurde die Alarmstufe auf B2 - Brand 2 erhöht und die Feuerwehren Maria Lanzendorf und Pellendorf alarmiert. In Brand standen ca. 20m² Müll und ein Container am Freigelände.

Der Angriff erfolgte mit 2 C-Rohren unter Beimischung von Netzmittel und 2 Schaumrohren unter schwerem Atemschutz. Nachdem der Container entleert und der Müllhaufen verteilt war, wurde das Brandgut zerteilt, gründlich abgelöscht und mit Hilfe der Wärmebildkamera auf Hot Spots kontrolliert.

Die Feuerwehren Himberg, Pellendorf und Maria Lanzendorf konnten nach gut einer Stunde wieder einsatzbereit ins Feuewehrhaus einrücken.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.

.

.

.

.

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himbeg