.
Schadstoff Einsatz
Datum:
18.06.2012 18:35 Uhr

Ort:
Pellendorferstraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
16

Einsatzleiter:
OBI Martin Gärtner

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Schwerrüstfahrzeug (SRF-K)
Rufname:
RÜST Himberg

Besatzung:
1:2

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Rufname:
BUS Himberg

Besatzung:
1:8

Kurz nach 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr Himberg mit den Einsatzstichwort "Gasaustritt" in die Pellendorferstraße alarmiert.

Nach Erkundung des Einsatzleiter, OBI Martin Gärtner, wurde der Bereich gemeinsam mit der Exekutive sofort großräumig abgesperrt. Zeitgleich wurde ein mehrfacher Brandschutz aufgebaut und erste Messungen mit einem Multigasdetektor unter schwerem Atemschutz durchgeführt.

Alle Messungen verliefen glücklicherweise negativ. Nach kanpp einer Stunde konnte die Sperre wieder aufgehoben werden und alle Einsatzkräfte wieder einsathbereit einrücken.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg