.
Brandeinsatz
Datum:
22.09.2012 20:53 Uhr

Ort:
Hauptstraße, Gramatneusiedl

Mannsstärke:
70

Einsatzleiter:
HBI Blaha (FF Gramatneusiedl)

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Versorgungsfahrzeug (VF)
Rufname:
LAST Himberg

Besatzung:
1:6

Atemluftanhänger (AL-A)
Rufname:
AL Anhänger

Besatzung:
-

Mittels Pager wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg bereits zum dritten Einatz an diesem Tag alarmiert, "Brandhilfeleistung in Gramatneusiedl" lautete das Alarmstichwort.

Kurz vor 21 Uhr alarmierte der Disponent der Abschnittsalarmzentrale neben der Feuerwehr Gramatneusiedl, die Feuerwehren Moosbrunn, Ebergassing und Himberg zu einem Wohnungsbrand mitten im Ort.

Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr Himberg war der Brand bereits unter Kontrolle. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Himberg kontrolliete das Brandobjekt mittels Wärmebildkamera. Die Besatzung des Versorgungsfahrzuges übernahm die Betreuung des Atemschutzsammelplatzes.

Nach knapp einer Stunde konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg wieder einrücken.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.

.

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg