.
Brandeinsatz
Datum:
08.10.2012 22:44 Uhr

Ort:
Anton Drehergasse, 2325 Himberg

Mannsstärke:
24

Einsatzleiter:
OBI Martin Gärtner

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Rufname:
BUS Himberg

Besatzung:
1:8

Versorgungsfahrzeug (VF)
Rufname:
LAST Himberg

Besatzung:
1:6

Am Montag Abend kam es in einer Wohnhausanlage in der Anton Dreher Gasse zu einem Brand eines Müllbehälters. Kurz nach der Alarmierung trafen 4 Fahrzeuge und 24 Mann der Feuerwehr Himberg am Einsatzort ein.

Der Brand konnte mit einem C-Rohr mittels Beimischung von Mehrbereichsschaummittel als Netzmittel unter schwerem Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach knapp einer Stunde und Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die Kräfte der Feuerwehr Himberg unter Einsatzleiter Kommandantstellvertreter OBI Martin Gärtner wieder einsatzbereit einrücken.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.

.

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg