.
Brandeinsatz
Datum:
01.03.2013 11:07 Uhr

Ort:
Industriestraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
30

Einsatzleiter:
ABI Michael Berger

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Versorgungsfahrzeug (VF)
Rufname:
LAST Himberg

Besatzung:
1:6

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Rufname:
BUS Himberg

Besatzung:
1:8

Atemluftanhänger (AL-A)
Rufname:
AL Anhänger

Besatzung:
-

In den Mittagsstunden des 1. März wurde die Feuerwehr Himberg zu einer Brandmeldeauslösung bei der Firma Nemetz alarmiert.

Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeugs stellte sich heraus, dass es sich um einen Brand in einer Schreddermaschine handelte. Sofort wurde die Alarmstufe auf "B2" erhöht und die Feuerwehren Maria Lanzendorf und Pellendorf nachalarmiert. Währenddessen wurde unter schwerem Atemschutz mit dem Ablöschen des brennenden Schredderguts begonnen.

Der Löschangriff zeigte rasch wirkung und nach rund 2 Stunden konnten die Feuerwehren Himberg, Maria LAnzendorf und Pellendorf unter Einsatzleiter und Kommandant ABI Michael Berger wieder einsatzbereit einrücken.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.

.

.

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg