.
Technischer Einsatz
Datum:
14.03.2013 16:13 Uhr

Ort:
LB 15 Richtung Ebergassing, 2325 Himberg

Mannsstärke:
18

Einsatzleiter:
OBM Andreas Schreibeis

Eingesetzte Fahrzeuge:
Schwerrüstfahrzeug (SRF-K)
Rufname:
RÜST Himberg

Besatzung:
1:2

Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Rufname:
BUS Himberg

Besatzung:
1:8

In den späten Nachmittagsstunden des 14. März 2013 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg zu einer LKW Bergung auf der LB15 Richtung Ebergassing alarmiert.

Ein Lenker eines Klein-LKW's dürfte auf Grund schlechter Sicht- und Straßenverhältnissen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und blieb im Straßengraben liegen. Mittels Seilwinde des Schwerrüstfahrzeuges wurde der Kleintransporter rasch geborgen. Der Lenker des Fahrzeuges blieb glücklicherweise unverletzt.

Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr Himberg unter Einsatzleiter OBM Andreas Schreibeis wieder einsatzbereit einrücken.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg