.
Brandeinsatz
Datum:
20.05.2013 13:53 Uhr

Ort:
Wiener Straße 2326 Maria Lanzendorf

Mannsstärke:
72

Einsatzleiter:
BI Alexander Maier

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Versorgungsfahrzeug (VF)
Rufname:
LAST Himberg

Besatzung:
1:6

Atemluftanhänger (AL-A)
Rufname:
AL Anhänger

Besatzung:
-

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Rufname:
BUS Himberg

Besatzung:
1:8

In den Nachmittagsstunden des Pfingstmontags war den Feuerwehrkameraden aus Himberg und Umgebung keine Feiertagsruhe vergönnt. Kurz vor 14 Uhr alarmierte der Disponent der Abschnittsalarmzentrale, Marcus Winkler, die Feuerwehren Maria Lanzendorf, Leopoldsdorf, Lanzendorf und Himberg zu einem Brand eines LKW Auflegers bei dem Speditionsbetrieb Gebrüder Weiss in Maria Lanzendorf.

Neben einem an das Speditionsgebäude angedockten Sattelauflegers begann aus bislang ungeklärter Ursache ein Altpapiercontainer zu brennen. Ein Mitarbeiter des Unternehmens konnte den Brand noch in der Entstehungsphase entdecken und den Notruf absetzten, sodass der Brand noch vor dem Übergreifen an das Gebäude gelöscht werden konnte. Der Atemschutztrupp des ersteintreffenden Tanklöschfahrzeuges der Feuerwehr Maria Lanzendorf setzte den Löschangriff unter schwerem Atemschutz und einem C Rohr.

Der Einsatz der anderen Ortsfeuerwehren war nicht mehr notwendig.

eigesetzte Feuerwehren:
FF Himberg, 4 Fahrzeuge
FF Maria Lanzendorf, 3 Fahrzeuge
FF Lanzendorf, 3 Fahrzeuge
FF Leopoldsdorf, 3 Fahrzeuge
PI Leopoldsdorf

Summe:
4 Feuerwehren, 13 Fahrzeuge, ca. 72 Mann
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg