.
Brandeinsatz
Datum:
14.07.2013 12:05 Uhr

Ort:
Industriestraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
18

Einsatzleiter:
HBI Gerhard Kerber

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Versorgungsfahrzeug (VF)
Rufname:
LAST Himberg

Besatzung:
1:6

Im Zuge der Brandursachenermittlung der Polizei konnten nach dem Großbrand in dem Himberger Entsorgungsbetrieb von der Vornacht noch ein Glutnest entdeckt werden. Nach Alarmierung der Polizei über die Feuerwehrabschnittsalarmzentrale rückten drei Fahrzeuge der Feuerwehr Himberg zum Brandeinsatz aus. Die Nachlöscharbeiten mit einem C Rohr konnten schnell beendet werden.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg