.
Technischer Einsatz
Datum:
04.02.2014 07:20 Uhr

Ort:
Hauptstraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
15

Einsatzleiter:
ABI Michael Berger

Eingesetzte Fahrzeuge:
Schwerrüstfahrzeug (SRF-K)
Rufname:
RÜST Himberg

Besatzung:
1:2

Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Abschleppanhänger (ASP-A)
Rufname:
ASP Anhänger

Besatzung:
-

Am Dienstag, dem 04. Februar 2014 wurde die Feuerwehr Himberg zu einer PKW-Bergung auf der Hauptstraße Höhe dem Gasthaus "Himbergerer Stüberl" alarmiert. Aus unbekannter Ursache fuhr ein PKW nach einer leichten Kurve in die Hausmauer und krachte in den Gegenverkehr. Durch die Wucht blieben beide PKWs fahrunfähig auf der Fahrbahn und dem Gehsteig stehen. Glücklicherweise benütze zur Zeit des Unfalles niemand den Gehsteig, so verlief der Unfall verletzungsfrei! Auch die Insassen des beschädigten Fahrzeuges blieben unverletzt. Nachdem die PKW Bergung durchgeführt wurde, reinigten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Himberg die Verkehrsfläche und rückten nach rund 1 Stunde unter Einsatzleiter ABI Michael Berger wieder einsatzbereit ins Feuerwehrhaus ein.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg