.
Technischer Einsatz
Datum:
15.07.2014 18:07 Uhr

Ort:
Ebergassingerstraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
19

Einsatzleiter:
BM Stefan Aschenbrenner

Eingesetzte Fahrzeuge:
Schwerrüstfahrzeug (SRF-K)
Rufname:
RÜST Himberg

Besatzung:
1:2

Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Versorgungsfahrzeug (VF)
Rufname:
LAST Himberg

Besatzung:
1:6

Am Dienstag Abend wurde die Feuerwehr Himberg bereits zum zweiten an diesem Tag alarmiert, zu einem Verkehrsunfall auf der Ebergassingerstraße kurz vor dem Kreisverkehr Himberg Süd mit den Alarmstichworten Motorradbergung.

Im Bereich der Ausfahrt eines Einkaufsmarktes kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Durch die Wucht des Aufpralls, blieb das Motorrad fahrunfähig am Straßenrad stehen. Der Motorradlenker wurde mit unbestimmten Grad an Verletzungen in ein umliegendes Spital eingeliefert.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.