.
Technischer Einsatz
Datum:
17.09.2014 14:49 Uhr

Ort:
Industraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
8

Einsatzleiter:
BM Stefan Aschenbrenner

Eingesetzte Fahrzeuge:
Schwerrüstfahrzeug (SRF-K)
Rufname:
RÜST Himberg

Besatzung:
1:2

Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Nach den Regenfällen der letzten Tage, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg auch heute wieder zu Auspumparbeiten ausrücken.

Bei den betroffenen Anrainer kam am Nachmittag zur Überflutung des Grundstückes. Um Folgeschäden am Hau zu verhindern führten die Einsatzkräfte wieder Auspumparbeiten durch. Unter Einsatzleiter BM Stefan Aschenbrenner standen 8 Mann der Feuerwehr Himberg knapp zwei Stunden im Einsatz.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg