.
Tus - Alarm
Datum:
28.11.2014 21:19 Uhr

Ort:
Rauchenwartherstraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
12

Einsatzleiter:
FT Wolfgang Ernst

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Während der Adventmarkt voll im Gange war, wurde die restliche Mannschaft der Feuerwehr Himberg kurz nach 21 Uhr zu einem Brandalarm einer automatischen Brandmeldeanlage in der Rauchenwartherstraße alarmiert. Eine angebrannte Speise war die Ursache der Alarmierung im Wohngebäude. Nach Lüftungsmaßnahmen konnte der Einsatz schnell beendet werden.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg