.
Technischer Einsatz
Datum:
04.01.2017 16:36 Uhr

Ort:
Haydngasse

Mannsstärke:
12

Einsatzleiter:
Zugskommandant

Eingesetzte Fahrzeuge:
Schwerrüstfahrzeug (SRF-K)
Rufname:
RÜST Himberg

Besatzung:
1:2

Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Rufname:
BUS Himberg

Besatzung:
1:8

Auch Himberg blieb vom anhaltenden Sturmtief Axel nicht verschont. In den Abendstunden mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg zu gleich zwei Sicherungsarbeiten nach Sturmschäden in Folge ausrücken.

In der Haydngasse drohten lose Dachziegeln von einem Einfamilienhaus abzustürzen bzw. bestand die Gefahr, dass der noch andauernde starke Sturm das Dach weiter abdeckte. Unter Eigensicherung wurden die Sicherungsarbeiten am Dach durchgeführt und teilweise mit Sperren gesichert.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.