.
Technischer Einsatz
Datum:
18.03.2017 16:25 Uhr

Ort:
Krautgartengasse, 2325 Himberg

Mannsstärke:
14

Einsatzleiter:
Zugskommandant

Eingesetzte Fahrzeuge:
Schwerrüstfahrzeug (SRF-K)
Rufname:
RÜST Himberg

Besatzung:
1:2

Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Der anhaltende Sturm am Samstag sorgte in Himberg und Umgebung für einige Einsätze der Feuerwehren. Die Alarmierung der Feuerwehr Himberg zu dem erste sturmbedingten Einsatz folgte kurz nach 16 Uhr. In der Krautgartengasse stürzte ein Baum auf die Straße und einem Gehsteig. Dieser stellte in einer unübersichtlichen Kurve somit eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer dar und musste somit entfernt werden. Nach Absperrmaßnahmen wurde der Baum mithilfe einer Motorkettensäge zerteilt und gesichert abgelegt. Noch während des laufenden Einsatzes folgten zwei weiter Meldungen über Sicherungsarbeiten bei einem Dach und losen Teilen am Kirchenplatz. 14 Mann der Feuerwehr Himberg standen knapp eine Stunde im Einsatz.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

Fotoquelle(n):
Feuerwehr Himberg