.
Brandeinsatz
Datum:
02.10.2017 12:59 Uhr

Ort:
Gutenhoferstraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
12

Einsatzleiter:
Gruppenkommandant

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Kleinlöschfahrzeug (KLF-W 500)
Rufname:
TANK 1 Himberg

Besatzung:
1:4

Kurz nach Mittag des 2. Oktober entzündete sich aus bislang unbekannter Ursache der Bahndamm entlang der Ostbahnstrecke, knapp außerhalb des Himberger Ortsgebietes. Mittels einem C-Rohr wurde der Kleinbrand bekämpft und anschließend eine Nachkontrolle auf Glutnester mit der Wärmebildkamera durchgeführt. Alles in allem war der Einsatz nach knapp 45 Minuten wieder beendet. Im Einsatz standen zwei Tanklöschfahrzeuge und 12 Mann.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.