.
Tus - Alarm
Datum:
28.02.2018 15:54 Uhr

Ort:
Rauchenwartherstraße, 2325 Himberg

Mannsstärke:
9

Einsatzleiter:
FT Wolfgang Ernst

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb beschäftigte die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Himberg am Nachmittag des 28. Februar.

Vor Ort erkundete ein Atemschutztrupp den Bereich, in dem ein Melder ausgelöst hatte. Kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben, die Anlage zurückgestellt und wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

Fotoquelle(n):
M. Ben-Mohamed (ÖA, Feuerwehr Himberg)