.
Technischer Einsatz
Datum:
14.08.2018 09:52 Uhr

Ort:
---

Mannsstärke:
0

Einsatzleiter:
---

Eingesetzte Fahrzeuge:
Schwerrüstfahrzeug (SRF-K)
Rufname:
RÜST Himberg

Besatzung:
1:2

Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000/200)
Rufname:
Tank 2 Himberg

Besatzung:
1:8

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Rufname:
BUS Himberg

Besatzung:
1:8

Verkehrsunfall - PKW im Straßengraben, L2003

Erneut wurden wir während den Festvorbereitungen zu einem Einsatz alarmiert. Um 09:52 Uhr wurde die Feuerwehr Himberg zur Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr Pellendorf nach einem Verkehrsunfall angefordert. Auf der L2003 kam es zu einem Auffahrunfall, der beide Fahrzeuge in den seitlich liegenden Straßengraben katapultierte.

Bei diesem Unfall wurde eine Insassin mit unbestimmten Grad verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.
Der Einsatzleiter entschied beide Fahrzeuge mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeuges auf die Straße zu heben und im Anschluss mit Manneskraft auf eine von der Polizei bezeichneten Stelle abzustellen. Hierzu musste die L2003 für kurze Zeit total gesperrt werden.

Nach Bergung der beiden PKW und Aufräumarbeiten konnten insgesamt 5 Fahrzeuge und 15 Mann wieder einrücken.
für die Originalgrösse Bild anklicken!

.

.